Meditieren in Leipzig

Sie wollen meditieren lernen, sind sich aber nicht sicher, wo es seriöse buddhistische oder säkulare Anbieter für Meditation gibt?

In Leipzig gibt es verschiedene Angebote zum Erlernen von Meditation religiöser, säkularer, therapeutischer oder lebenshelfender Prägung. So unterschiedlich die Angebote auch sein mögen, leider ist nicht jeder Anbieter unbedenklich. Wer sich auf die Resultate von Suchmachinen verlässt, ohne sich gezielt kritisch zu informieren oder Angebote und Gruppen kritisch zu hinterfragen, den kann die Suche nach Meditation, das Versprechen von innerem Frieden oder Freiheit, in die totale Abhängigkeit und langfristig auch in den finanziellen Ruin führen.

Bei Fragen oder Zweifeln bezüglich Anbietern von Meditation können Sie sich an die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), den Beratungsstellen zu Weltanschauungsfragen in Sachsen oder die in England ansässige Organisation Inform wenden.

Hinweis: Diese Liste ist »work in progress« und daher zwangsläufig unvollständig. Sie betont zudem Meditationsangebote aus dem Buddhismus. Es fehlen vor allem noch seriöse oder unbedenkliche Anbieter aus dem Hinduismus (Yoga), Christentum und aus dem säkularen Bereich.

Die Gruppe oder die Leitung der Gruppe soll frei von abhängig machenden oder vom Außenfeld isolierenden Strukturen sein. Es soll kein sexueller Missbrauch / sexueller Übergriff – der geduldet, gerechtfertigt, verschleiert oder schöngeredet wird – vorliegen. (Eine glaubhafte Auseinandersetzung, Wiedergutmachung gegenüber Betroffenen solcher Übergriffe und das Schaffen neuer Strukturen, die Missbrauch verhindern, kann eine Aufnahme in die Liste nach einer Abstandszeit von 2 Jahren ermöglichen.) Außerdem sollte es keine wiederholten Beschwerden geben, die über Gaslighting, Manipulation, Sektierertum, Macht-, emotionalen oder finanziellen Missbrauch, systematisches Mobbing oder das Schüren von Feindbildern glaubhaft Zeugnis ablegen. 

Wenn Sie als Anbieter von Meditations- und Achtsamkeitskursen in die Liste aufgenommen werden möchten, dann schreiben Sie bitte eine Email.

Das buddhistische Magazin Ursache\Wirkung und der buddhistische Mönch Tenzin Peljor listen unter »www.meditieren.tips« Meditationsangebote, die sie für empfehlenswert oder unbedenklich halten. Ziel ist es, mittelfristig eine Liste mit seriösen bzw. unbedenklichen Angeboten für jede größere Stadt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung zu stellen. Den Anfang machen Berlin, Frankfurt, Hamburg und Leipzig. Nach und nach werden andere Städte folgen. Dazu gibt es Buchtipps und ein paar kurze Einführungstexte oder Web-Links zum Thema Meditation.

Auf YouTube gibt es einen Vortrag von Tenzin Peljor zum Thema »Buddhismus und sektenhafte Gemeinschaftsstrukturen« (mit anschließender Diskussion), der auf Einladung von »Buddha-Talk Leipzig« am 18.8.2019 gegeben wurde.

 

Meditation

Meditation heißt im Pali und Sanskrit bhavana und im Tibetischen gom. Bhavana bedeutet: entwickeln, entfalten, pflegen und üben – es geht dabei um eine Kultivierung des Geistes durch Übung. Gom bedeutet sich vertraut machen. In der Meditation kultiviert man heilsame Geisteszustände. Durch die Praxis der Meditation werden innere Qualitäten gestärkt, die die Natur von Glück haben, d.h. wirklich zu Glück führen, wie Konzentration, ethische Selbstdisziplin, Zufriedenheit, Dankbarkeit, Wertschätzung, Weisheit, Liebe, Mitgefühl, Mitfreude, Nicht-Gier, Nicht-Hass usw.

Meditieren ist dem lateinischen Begriff meditari entlehnt und steht für nachdenken; sinnend betrachten. Meditari ist seit dem 14. Jh. bezeugt und bedeutete ursprünglich ermessen, geistig abmessen. Der Begriff Meditation, lateinisch meditatio (16. Jh.), steht für religiöse Versenkung; Nachdenken. Meditatio oder meditari – im Sinne von nachdenken, nachsinnen, überlegen – trifft leider nicht die wirkliche Bedeutung von bhavana oder gom.

Bhavana, die Kultivierung des Geistes versteht sich als eine Geistesentwicklung oder eine Schulung des Geistes. Meditation so verstanden reinigt den Geist von konflikterzeugenden Emotionen (sanskrit: klesha), wie Wut, Hass, Gier, Neid, geistige Erregung, Geiz, Angst, Zweifel, exzessive oder obsessive Gedanken und Sorgen, Trägheit, Faulheit, Unruhe usw. Diese konflikterzeugenden Emotionen können angeborener Natur oder durch intellektuell gebildete Sichtweisen und daraus resultierende Gedanken oder Vorstellungen entstehen. Mit einer effektiven Meditationspraxis nehmen diese konflikterzeugenden Emotionen allmählich ab, d.h. sie werden nicht mehr so heftig oder dauern nicht mehr so lange an. Im Buddhismus wird davon ausgegangen, dass sie sogar völlig überwunden werden können.

Es gibt zwei Arten von bhavana oder Meditation: Meditationen zur Kultivierung geistiger Ruhe (sanskrit: shamatha) und Meditationen zur Kultivierung von Einsicht (sanskrit: vipassana). Bei den Einsichtsmeditationen geht es um »das Wesen« der Dinge. Sie ist eine rein analytische Methode. Beide Formen der Meditation stützen sich primär auf drei essenzielle mentale Faktoren, die immer mit trainiert werden: 1) Achtsamkeit (skt.: smriti), 2) Wachsamkeit (skt.: samprajnana) und 3) Gewissenhaftigkeit (skt.: apramada). Vipassana oder Einsichtsmeditationen sollen laut Buddhismus zur höchsten Weisheit (sanskrit: prajna) und zum Nirvana führen.

Entspannung ist ein Nebenefffekt der Meditation, aber nicht das Ziel

Was Meditation nicht ist 

Matthieu Ricard schreibt in seinem Buch »Meditation« (S. 32-33):

»Wer meditiert, dem wird mitunter vorgeworfen, zu sehr auf sich selbst bezogen zu sein und sich in einer recht ichbezogenen Innenschau zu gefallen, statt sich um seine Mitmenschen zu kümmern. Ein Unterfangen als egoistisch zu bezeichnen, durch das unsere Selbstbesessenheit von Grund auf beseitigt werden soll, damit wir stattdessen Selbstlosigkeit, altruisrische Liebe, kultivieren können, macht allerdings keinen Sinn. Das wäre ungefähr so, als würde man einem angehenden Arzt vorwerfen, dass er Jahre damit verbringt, Medizin zu studieren.

Über Meditation kursieren zahlreiche Klischees. Nehmen wir es gleich vorweg: Beim Meditieren geht es weder darum, den Gedanken Einhalt zu gebieten, um ›Leere‹ im eigenen Geist zu schaffen – was übrigens unmöglich ist –, noch darum, den Geist in endlose Überlegungen zu verwickeln, die Vergangenheit zu analysieren oder die Zukunft vorwegzunehmen. Ebenso wenig aber bleibt Meditation auf schlichte Entspannung beschränkt, auf einen undifferenzierten Bewusstseinszustand, in dem die inneren Konflikte vorübergehend aufs Abstellgleis geschoben werden.

Entspannung ist selbstverständlich ein Element der Meditation. Sie besteht allerdings eher in einer gewissen Erleichterung, die sich einstellt, sobald wir uns von unseren Hoffnungen und Befürchtungen lösen, von den Launen des Ich und von dem, woran es haftet: von alldem also, was unseren inneren Konflikten gewöhnlich immer aufs Neue einen Nährboden bietet.«

Siehe auch

☞ Mehr …

»Arbeite an Deinem Inneren. Das ist die Quelle des Guten, eine unversiegbare Quelle, wenn du nur immer nachgräbst.« – Marc Aurel

Kontemplation

Buddha Kopf

»Der ultimative Wert des Lebens hängt von Gewahrsein und der Kraft der Kontemplation ab und nicht vom bloßen Überleben.« – Aristotle

Meditation

Der Dalai Lama meditiert auf einem Felsen

»Meditation ist der Prozess, durch den wir die Kontrolle über den Geist gewinnen und ihn in eine heilsamere Richtung lenken. Meditation kann man sich als eine Technik vorstellen, mit der wir die Kraft alter Denkgewohnheiten verringern und neue entwickeln.« – Dalai Lama

Die lange Reise

Theravada Nonnen meditierend

»Meditation ist eine lange Reise, nicht eine einzelne Einsicht oder gar mehrere Einsichten. Sie wird immer tiefgründiger, je mehr Tage, Monate und Jahre vergehen. Studieren, reflektieren und meditieren Sie immer weiter.« – Dalai Lama

Glück, das

Substantiv, Neutrum.
»Letztlich hängt das Glück davon ab, ob man sich zwischen dem Unbehagen, sich seiner konflikterzeugenden Emotionen bewusst zu werden, oder dem Unbehagen, von ihnen beherrscht zu werden, entscheidet.« – Yongey Mingyur Rinpoche

Die heilsame Kraft der Meditation | Arte Dokumentation

 
Arte: Die heilsame Kraft der Meditation

51 Min. | Diese Dokumentation ist vom 13/05/2020 bis 10/11/2020 auf ARTE zu sehen.
Alternativ kann sie auf YouTube angesehen werden.

Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?

Meditation & Wissenschaft

Buddha Wissenschaft vom Glück

»Buddha und die Wissenschaft vom Glück« – Yongey Mingyur Rinpoche

Meditation & Wissenschaft

Handbuch Meditation

»Handbuch Meditation« – Culadasa John Yates

Mahamudra und Vipassana

Mahamudra und Vipassana: Gewahr Sein.

»Mahamudra und Vipassana: Gewahr Sein. Retreat-Unterweisungen« – Tilmann Lhündrup Borghardt, Fred von Allmen, Ursula Flückiger

Vipassana Meditation

Baum der Weisheit Sujiva

»Baum der Weisheit, Fluss ohne Wiederkehr Praxis und Entwicklung der Einsichtsmeditation« – Bhante Sujiva

Studium und Praxis der Konzentration

Studium und Praxis der Meditaton

»Study And Practice Of Meditation: Tibetan Interpretations Of The Concentrations And Formless Absorptions« – Leah Zahler

Vipassana Meditation

Vipassana - Manual of Insight

»Manual of Insight« – Mahasi Sayadaw

Die Erlangung geistiger Ruhe

Foddsteps Buddha

»Following in the Buddha’s Footsteps« (Book 4)« – Dalai Lama & Thubten Chodron

Das Glück der Meditation

Glueck Meditation Leigh Brasington

»Das Glück der Meditation: Wegweiser in die Jhanas« – Leigh Brasington

Herzmeditationen

Herzmeditationen Metta Sujiva

»Die buddhistischen Herzmeditationen: Verstehen, Liebe und Stille« – Bhante Sujiva

Meditation

Meditation Matthieu Ricard

»Meditation« – Matthieu Ricard

Meditation

Ajahn Brahm - Meditation

»Meditation – Kraft und Klarheit für den Geist« – Ajahn Brahm

Aufmerksamkeit

Kraft der Aufmerksamkeit - Wallace

»Die befreiende Kraft der Aufmerksamkeit« – Alan Wallace

Meditation für Skeptiker

Meditation für Skeptiker

»Meditation für Skeptiker: Ein Neurowissenschaftler erklärt den Weg zum Selbst« – Ullrich Ott

Meditation

Ayya Khema Meditation

»Meditation ohne Geheimnisser« – Ayya Khema

Meditation für Anfänger

Meditation für Anfänger Kornfield

»Meditation für Anfänger« – Jack Kornfield

X

IMPRESSUM

Michael Jäckel (Tenzin Peljor)
Heutalsweg 2b
99867 Gotha
Deutschland

Cell phone: 0049–(0)176–996 527 29
Email: tenzin [at] gmx.org
www.tenzinpeljor.de // www.michaeljäckel.de

Redaktion

Ursache\Wirkung und Tenzin Peljor

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen..

3. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

X

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden von uns ausschließlich dadurch erhoben, dass Sie uns diese via Email freiwillig mitteilen. Senden Sie keine Email, erfassen wir auch keine Daten. Wir haben uns bewusst von Anfang an gegen die Implementierung und Anwendung von Analyse Tools entschieden. Die Seite verwendet keine Social Media Plugins.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Wenn Sie uns eine Email schreiben, verwenden wir die angegebenen Daten, um Ihnen vernünftig zu antworten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website werden von unserer Seite keine Daten erhoben und keine Cookies erstellt. Es kommen keine sogenannten Analyseprogramme zur Anwendung. Eine Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt daher von unserer Seite nicht und kann auch nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Unsere Website wird bei www.strato.de gehostet. Welche Daten Strato erhebt, auf dessen Servern die Website liegt, erfragen Sie bitte bei Strato.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden wenn Sie verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Einwilligung durch Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Gemäß Art. 8 DSGVO dürfen Kinder bis 16 Jahre solche Einwilligungen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten erklären. Personenbezogene Daten von Minderjährigen werden nicht bewusst erhoben und verarbeitet.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Michael Jäckel (Tenzin Peljor)
Heutalsweg 2b
99867 Gotha
Deutschland

Tel. 0049 (0) 30–301 333 34
Mobil. 0049 (0) 176–996 527 29
Email: tenzin@gmx.org

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Elektronische Post (E-Mail)

Wenn Sie uns E-Mails senden wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt, so dass eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail daher nicht gewährleistet ist.

Wir setzen zudem sog. SPAM-Filter gegen unerwünschte Werbung ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen können. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall -automatisch gelöscht. Wegen der generellen Unsicherheit im E-Mail-Verkehr kann nicht gewährleistet werden, dass eine versandte E-Mail den Adressaten erreicht. Überprüfen Sie also, ob für Ihre Zwecke das E-Mail tatsächlich die geeignete Versandart ist.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir statt einer E-Mail unser SSL-verschlüsseltes Kontaktformular zu verwenden oder senden Sie uns diese Nachricht auf konventionellem Postwege an uns.

Wird per E-Mail an uns herangetreten, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Kommunikation auf diesem Wege einverstanden sind und diese so stattfinden kann, soweit gesetzliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen.

Annahme signierter elektronischer Post

Leider können wir aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen. Wir können derzeit weder verschlüsselte noch signierte elektronische Post empfangen. Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, das heißt der persönlichen Unterschrift, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Wir verwenden keine Cookies.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten, Strato, erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

SoundCloud

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ oder „Share-Button“ anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass SoundCloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen und technische Standards anzupassen. Unserer Nutzer werden gebeten sich regelmäßig zu informieren. Diese Datenschutzerklärung befindet sich derzeit auf dem Stand vom 17.06.2018

Quelle: https://www.e-recht24.de

Zeige alles…